Wir Deutschen teilen gerne Online-Videos mit unseren Freunden

snygo_files001-edeka-supergeil
Millionen Videos tummeln sich auf Plattformen wie YouTube, Vimeo und Co., und jeden Tag werden sie milliardenfach angeschaut. Wenn du selbst Bewegtbilder herstellst und über das Internet verbreitest, weißt du ja, wie schwer es ist, ein möglichst großes Publikum zu erreichen. Am besten schafft man das, indem Viewer das Video mit ihrem Freunden in sozialen Netzwerken teilen. Einer Studie des Analyse-Unternehmens Unruly zufolge stehen die Chancen am besten, dass deutsche User auf „Share“ klicken.

In Deutschland gibt es der Analyse zufolge besonders fleißige „Super Sharer“. Das sind Nutzer, die sehr viele Videos mit anderen teilen. Etwa 81 Prozent aller Videos, auf die du über Social Networks aufmerksam wirst, wurden von Super Sharern geteilt, während der Anteil der Videos weltweit bei „nur“ 75 Prozent liegt. Und noch eine Statistik führt Deutschland an: Etwa 79 Prozent aller Nutzer schauen Videos bis zum Ende an – egal wie lang sie sind.

(via) Foto: Screenshot Edeka Werbung

1 Kommentar

  1. Das wir so hohe Zahlen haben, hätte ich selber nie gedacht. Was aber auch ein wenig amüsant ist, ist dass wir jegliche Videos bis zum Ende anschauen, auch wenn sie letztlich 30 min wohl dauern.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein