Wir schauen Alan Coulson mal über die Schulter


Ich finde ja, dass Menschen zu zeichnen eines der schwierigsten Dinge in der Kunst ist. Umso größer ist dann immer mein Respekt für diejenigen, die das ohne weiteres beherrschen. Alan Coulson aus London hat so ein Talent. Hier z.B. hat er den Künstler Richie Culver als Portrait gezeichnet und alle Schritte mal festgehalten. Für diese Arbeit gewann er auch den 3. Platz des BP Portrait Award 2012.





(via)

1 Kommentar

  1. Sieht schon wirklich gut aus. Wobei mir der Berliner Tattoo Zeichner Onit-Art noch wesentlich besser gefällt und der wirklich sämtliche Zeichnungen nur mit Bleistift zeichnet, egal wie groß diese sind.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein