Wird das BPG (Better Portable Graphics) bald das JPG und GIF verdrängen?

News Internet - 29. Okt. 2015 von Carina // 2 Kommentare

BPG-Format-Klonblog
JPG-Dateien finden in etwa 70% aller Webseiten Verwendung. Jetzt gibt es aber starke Konkurrenz in Form des BPG (Better Portable Graphics), das einiges zu bieten hat. Das Dateiformat wurde vom französischen Programmierer Fabrice Bellard entwickelt und überzeugt durch seine hohe Kompressionsrate und eine verlustfreie Datenkompression. Das BPG basiert zudem auf HEVC-Standard (High Efficiency Video Coding) und unterstützt sogar Animationen. Ebenso kann man auch Metadaten einbinden (z.B. ICC-Profile). Der einzige Nachteil – wenn man so will – ist, dass das Format nur mithilfe eines kleinen Javascript Decoders eingesetzt werden kann, der die Bilder im Browser entschlüsselt. Hier könnt ihr euch das Verhalten des Dateiformats mal selber anhand einiger Beispiele ansehen. Wenn also eine hohe Qualität oder eine geringe Dateigröße im Vordergrund stehen sollen, ist das BPG die bessere Variante.

BPG is a new image format. Its purpose is to replace the JPEG image format when quality or file size is an issue.

BPG-Format-Klonblog2
BPG-Format-Klonblog3
(via & via)


2 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • Stephan sagt:

    Meinst du die letzten Zeilen auch so oder hast du sie abgetippt?
    Mal tatsächlich davon abgesehen, dass ein Format ohne Webstandard zunächst keine Chance hat, war mir beim Testen des Konverters aufgefallen, dass die Bilder bei der voreingestellten Qualitätsstufe weicher werden, im Gegensatz zu Jpeg bei gleicher Größe also keine Fragmente bilden. Das ist wirklich gut und macht die Kompression weniger offensichtlich.
    Nehme ich aber die volle Qualität sieht die Sache gleich anders aus. Das erzeugte BPG war tatsächlich sogar größer als das Original (3,52 zu 3,5MB), wohingegen mein Bild als verlustfreie Jpeg nur noch 1,04MB groß war. Falls noch nicht geschehen, informiere dich und gern auch den Rest über libjpeg 9a, den Standard, der seit Anfang letzten Jahres existiert und weiterhin kaum implementiert wurde.

  • Kayoom sagt:

    Verdrängen würde ich nicht sagen. Dann gibt es eben ein weiteres Bildformat mehr.

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Nikolaj Beyer macht alles zum Schuhwerk - quirky shoes made from everyday items 07
Women of Light – Beeindruckende Aktfotografie von Dani Olivier - women of light dani olivier verhuellt entbloesste damen mit lichtprojektionen 00
Van Styles fotografiert Kelly B. in einem Hotel in Miami - comfy with kellz model kelly b at the mondrian south beach hotel in miami by van 03

Nikolaj Beyer macht alles zum Schuhwerk

Women of Light – Beeindruckende Aktfotografie von Dani Olivier

Van Styles fotografiert Kelly B. in einem Hotel in Miami

Kategorie: Werbung

Haben wir zum Fressen gern: Danny DeVito als M&M für den Super Bowl - danny devito super bowl 1
Amazons Alexa verstummt und bekommt einen Ersatz - amazon alexa super bowl 7
Hysterische Frauen im neuen Werbespot von Old Spice - old spice video 6

Haben wir zum Fressen gern: Danny DeVito als M&M für den Super Bowl

Amazons Alexa verstummt und bekommt einen Ersatz

Hysterische Frauen im neuen Werbespot von Old Spice

Kategorie: Gadgets

Gestimer - Der einfachste Timer für deinen Mac - gestimer mac ios tool 03
Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich - zauberwuerfel mit portraitfotos cubism 02
„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists - perpetual vandal parse error anzeige 03

Gestimer – Der einfachste Timer für deinen Mac

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich

„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists