Wire Clock: Die minimalistische Wanduhr aus Draht

wire-clock-klonblog
Analoge Zeitmesser haben es zwischen Smartphones und Apps heutzutage nicht mehr so leicht, einen würdigen Besitzer zu finden. Wer will schon ständig die Uhr im Blickfeld und tagtäglich dieses Ticken im Ohr haben, das uns ganz irre macht? Das kann einen schon auf den Zeiger gehen. Bei diesem Exemplar könnte man eine Ausnahme machen. Denn die Wire Clock für unglaubliche $300 (ca. 270 Euro) von Mark Prommel aus Brooklyn ist ein kleines Kunstwerk für sich. Hier trifft Design und Kunst aufeinander. Jede Zahl der Uhr ist aus einem Stück Draht geformt – genauso wie die roten Zeiger. Für alle Minimalisten und Fans des Line-Stils das passende Deko-Teil. Und ganz nebenbei wird natürlich auch noch die Uhrzeit angezeigt. Aber wir erfreuen uns lieber an dem simplen Look und dem transparenten Ziffernblatt.

Industrial design and artistic expression come together in this wall clock. A single length of bent wire forms each of the 12 numbers and the two hands, creating a design that is both whimsical and rigorously minimal.

wire-clock-klonblog2
wire-clock-klonblog3
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein