„Would you eat here?“ – Kampagne für das öffentliche Stillen

when-nurture-calls
Das Stillen in der Öffentlichkeit ist so ein Thema, wo sich wohl die Geister scheiden. Viele fühlen sich belästigt und nicht selten werden Mütter schikaniert oder bedroht, weil sie ihr Kind im Restaurant stillen. In vielen US-Staatten – wie auch in Texas – gibt es ein Gesetz, das das Stillen in der Öffentlichkeit erlaubt. Trotzdem schützt das Gesetz nicht vor Diskriminierung und so kann man auch mal einer Lokalität verwiesen werden oder ist gezwungen das Baby auf dem Klo zu füttern. Um die Rechte dieser Mütter zu schützen, entwickelte man die „When Nurture Calls„-Kampagne, die Aufmerksamkeit auf dieses Thema lenken soll.

when-nurture-calls2
when-nurture-calls3
when-nurture-calls4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein