Writer’s Shed von WSD Architecture

snygo_files001-writers-shed
Dieses kleine Gartenhaus mitten in einer typischen Londoner Wohnsiedlung ist ein wunderbarer Rückzugsort für einen Kinderbuchautor. Es enthält alles, was ein Schriftsteller benötigt: ein großes Buchregal, einen gemütlichen Kamin mit einem Sessel davor, viel Platz zum Auf- und Abgehen und einen fitzelkleinen Schreibtisch. Was natürlich auch auf keinen Fall fehlen darf – die Energiesparlampe Plumen. Das konzentriertes Arbeiten hier funktioniert, kann ich mir sehr gut vorstellen.

In Auftrag gegeben wurde das Projekt beim britischen Studio Weston, Surman & Deane, auch WSD Architecture genannt. Das Häuschen ist für den AJ Small Projects Award 2014 nominiert. Wir wünschen viel Glück!








Copyright by WSD Architecture (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein