Wunderbar abstrakt: Peter Aurisch aus Berlin ist der Picasso der Tätowierer

peter-aurisch-tattoo-klonblog
Wow. Das war das erste Wort, das mir zu den Arbeiten von Peter Aurisch einfiel. Seine Motive wirken so, als ob sie gerade einer Leinwand eines kubistischen Künstlers entsprungen sind. Im Berliner Studio Nevada Johnny trefft ihr den tätowierenden Picasso an – also wenn man über die nötigen Infos verfügt. Wo sich das Studio nämlich genau befindet, kann ich nicht sagen. Eine Adresse gibt es nur bei Terminvergabe und auch von außen ist der geheimnisvolle Ort nicht erkennbar, an dem solche Kunstwerke entstehen.

https://instagram.com/p/q1lKWfQgK-/

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein