Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen

Sein Warschau ruht sich aus und ist doch schlaflos… Die Stadt ist menschenleer – und doch voller Leben. Luke Pomotowski liebt seine Heimatstadt und ist häufig auf Warschaus Straßen unterwegs. Am liebsten nachts. Warum? Vielleicht weil es bei Nacht alles anders ist und die Stadt, von ihrer Menschenlast befreit, freier atmet. Vielleicht aber auch wegen der Farben. Luke’s Warschau ist in romantisches Kobaltblau und leuchtendes Orange gehüllt. Es entstehen vibrierende, lebendige Bilder, die mich persönlich zu einem nächtlichen Ausflug mit der Kamera inspirieren.

Multidisciplinary artist Luke Pomotowski always avoided photography, wondering why is photography should matter to anyone. Thankfully he realised that photography is a personal journey, and started taking images of is travels and hometown.“















(via) Copyright Luke Pomotowski

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein