Wusstest du das? Ich auch nicht!

Manche Dinge des alltäglichen Lebens nimmt man einfach hin, wie sie sind, um dann später festzustellen, dass man sich geirrt hat. Und dann fragt man sich, wie einem das nicht auffallen konnte. Diesen AHA-Effekt genießen wir doch alle, oder?

Daher hier eine kleine Sammlung für euch für viele kleine Change of Minds.

(via)

1 Kommentar

  1. Habe auch erst in Österreich gerafft, dass Falco in „Der Kommissar“ nicht einfach nur „Da, di, da, dum“, sondern „Drah di ned um“ (Dreh dich nicht um) singt.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein