X-Pick für Indien – ein Pick-up mit Zukunftsvision

Indiens Städte ächzen unter dem enormen Bevölkerungswachstum. Die Luftverschmutzung macht das Leben zur Hölle, die Verkehrsprobleme werden von Jahr zu Jahr gravierender. Warum also nicht einfach aufs Land ziehen, frische Luft genießen und aus dem Home-Office heraus die Arbeit erledigen?

As a part of the Industrial Design team we collaborative to design heavy machinery and Medical equipment in line with the company’s Automobile Design and Engineering Services.“

Das hätten wohl Millionen Menschen gerne getan – wenn es nicht die fehlende Infrastruktur wäre. Mit dem X-Pick rückt die Lösung des Problems jedoch näher. Der kleine und wendige X-Pick, von Surya Konijeti und Vinod Pakalapati entwickelt, sieht nach einer Mischung aus Spielzeug und einem Mondfahrzeug aus. Das Transportmittel ist dafür konzipiert, auch auf unwegsamen Pfaden sicher unterwegs zu sein und in die entlegensten Regionen Indiens Waren zu liefern. Auch Menschen kann das kompakte Fahrzeug befördern, der Umbau gestaltet sich denkbar unkompliziert.

Ich glaube, der X-Pick ist nicht nur Indien eine gute Idee.




 

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein