Xiao Wang – melancholische Fantasiewelten mit leichtem Horrorflair

Falls Du eine Mischung zwischen grenzenloser Fantasie, Horror, Surrealismus und durchaus realistischer Manier magst, sollst Du Dir diesen Künstler genau merken. Xiao Wang stammt aus China und lebt aktuell in den USA. Seine Bilder gehören definitiv zu der Sorte, die den Betrachter mit mehreren Fragen gleichzeitig konfrontiert.

My work focuses on figurative realism painting. I use dramatic colors and thin glazes to render realistic figures, objects, and scenes that evoke a sense of mystery.“ – Xiaon Wang

„Die Bürde der Helden“ nennt sich eines seiner Werke, und da siehst Du einen ziemlich verunsicherten Mann, der sich mit einem überdimensionierten Puma konfrontiert sieht. Wie soll er nur mit seinem Speer das wilde Tier bezwingen? Oder geht es gar nicht um den Kampf auf Leben und Tod, sondern um ein friedliches Zueinanderfinden?

Seine „Treppensteigen“-Serie ist eine klare Reminiszenz an beliebte Cinema-Horrormomente. Stufe für Stufe steigt eine Frau die Treppe empor… Was oder wer erwartet sie dort oben? Irgendwie will ich das nicht wirklich wissen, und Du?














(via) Copyright Xiao Wang

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein