Yahoo ab heute in neuem Design

Wie ja bereits vor einigen Wochen schon angekündigt, erhält Yahoo ein komplettes Redesign. Heute Nacht ist es soweit und die US-Amerikanische Seite wird dann vorraussichtlich so aussehen, wie das Bild unten zeigt.

Was natürlich direkt auffällt, ist das jetzt lilafarbene Logo. Neu ist das zwar nicht, aber auf der Startseite hatte man bisher immer nur das klassische rote Logo verwendet. Ob Yahoo jetzt komplett auf das lila Logo setzt, wird man dann sehen.

Die zweite grössere Änderung sind die „Favorites“ links in der Sidebar, die wohl personalisiert werden können und auch Dienste wie Twitter, Facebook, MySpace und natürlich das hauseigene Flickr beinhalten können.

Ansonsten soll laut InternetWorld nun auch Platz geschaffen worden sein für die Einblendung von Anzeigen. Dadurch soll die hochfrequentierte Startseite noch stärker wie bisher vermarktet werden.

Die vielleicht von vielen, so wie mir, erwartete Layout-Revolution, wie z.B. sich auf der Startseite ähnlich wie bei Bing oder Google nur auf das Wesentliche zu konzentrieren, scheint es aber nicht geben. Dafür ist Yahoo wohl auch zu sehr „Universaldienstleister“ anstatt nur Suchmaschine.

Ich habe dadurch aber auch grosse Zweifel, dass durch dieses Redesign Yahoo neues Leben eingehaucht werden kann. Obwohl Tapan Bhat, Senior Vice President von Yahoo, von den „fundamentalsten“ Änderungen in der Unternehmengeschichte spricht, hätte es dem Bild zu urteilen meiner Meinung nach schon ein bisschen mehr sein können.

Aber wir werden es dann ab heute Nacht genauer wissen. Yahoo.de soll übrigens erst in ein paar Monaten das neue Design verpasst bekommen.

Update: Auf m.www.yahoo.com kann man jetzt schon das neue Design im Einsatz betrachten.

Quelle: Internetworld.de

2 Kommentare

  1. ich muss ehrlich sagen, dass es mir nicht gefällt, bzw. die änderungen nicht wirklich großartig sind und eigentlich nicht auffallen. revolution bei yahoo = fehlanzeige :-D

    glg°°

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein