Yahoo! erhält komplettes Redesign

Der Internet-Dino Yahoo! erhält noch in diesem Jahr ein komplett überarbeitetes Design seines Portals und seines E-Mail-Dienstes. Das hat die neue Chefin C. Bartz an einer Hauptversammlung bekannt gegeben.

Und da kann ich nur sagen: endlich! Aber dieser Schritt scheint mir fast schon zu spät zu kommen. Yahoo! verliert langsam aber sicher auch den zweiten Platz im Suchmaschinenmarkt an Bing und allgemein wirkt Yahoo! eher wie ein schwerfälliger, ehemaliger Internet-Riese ohne grosse Innovationskraft und in seinen letzten Zügen.

Und das genau spiegelt auch das Design der Yahoo-Seite wieder. Seit Jahren ist sie eigentlich unverändert geblieben. Und wenn man sich die Entwicklung der Seite mal in der WaybackMachine so anguckt, wurde sie eigentlich von Jahr zu Jahr nur unübersichtlicher und vollgestopfter, und ist damit kaum mit der Zeit mitgegangen.

Schon im Herbst soll das neue Design dann präsentiert werden. Ich bin wirklich gespannt, was daraus kommt und in welche Richtung Yahoo! sich damit bewegen wird. Das Redesign soll begleitet werden von einer gross angelegten Marketingkampagne und wird unterstützt von der Markenberatungsfirma Landor Associates.

Ein letztes Zucken des Internet-Dinos?

Nachtrag: Die mobile-Seite von Yahoo! ist schon komplett überarbeitet worden. Zu bestaunen, auch aus einem normalen Browser heraus.

Copyright Yahoo!

2 Kommentare

  1. Also ich habe so das Gefühl, in Europa ist Yahoo sowieso überhaupt nicht mehr präsent.

    Scheint in den USA ja noch ein bisschen anders zu sein. Aber mal frischer Wind würde sicher gut tun. Und ein Teil davon ist halt das Design. Aber andere Sachen wie die Services müssen auch erneuert werden. Sonst wird das nichts mehr mit Yahoo!

  2. Ich bin auch mal schwer gespannt, was das neue Design bringen wird. Stimme auch völlig zu, dass Yahoo ein neues Image unbedingt nötig hat bzw. unbedingt wieder zu alter Stärke zurückfinden muss. Da gehört ein neues Design sicherlich dazu, andererseits müssen die schon die richtige Mischung aus stimmigen Veränderungen und radikalem Neuanfang finden. Die Suche danach, hat ja schon so einigen anderen mal das Genick gebrochen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein