„You Are What You Eat“ – Kühlschränke & ihre Besitzer

you-are-what-you-eat
Wenn jetzt in diesem Moment ein Kamerateam vor eurer Haustür stehen würde und euern Kühlschrank sehen möchte, was würde man dort vorfinden?! Vollgestopft bis oben hin, totale Ebbe, oder Chaos pur? Diese Frage interessierte auch Fotograf Mark Menjivar, denn der Inhalt des Kühlschrankes sagt sehr viel über seinen Besitzer aus – nicht nur, wie er sich ernährt. Deshalb tourte Mark für seine Fotoserie „You Are What You Eat“ 3 Jahre lang in den United States umher und lernte Kühlschränke und die Geschichten ihrer Eigentümer kennen. Daraus entstanden diese überaus interessanten Fotos…

you-are-what-you-eat2
Bar Tender | San Antonio, TX | 1-Person Household | Goes to sleep at 8AM and wakes up at 4PM daily.

you-are-what-you-eat3
Street Advertiser | San Antonio, TX | 1-Person Household | Lives on $432 fixed monthly income.

you-are-what-you-eat4
Food Artist | New York, New York | 1-Person Household | Runs a vegan bakery from her apartment.

you-are-what-you-eat5
Engineer | Lower Pottsgrove, PA | 17-Person Household | Italian-Puerto Rican Family Reunion.

you-are-what-you-eat6
Gallery Owner | New York, New York | 1-Person Household | Is not very good at small talk.

Fotos: Copyright by Mark Menjivar

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein