Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen

Skulpturen - 20. Apr. 2017 von Alexander // Kommentare

Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata12

Je nachdem, aus welchem Material sie besteht, braucht eine Skulptur ein Gerüst. Bei Lehm und Pappmaché ist dieses meist aus Draht und verbirgt sich unsichtbar unter der Hülle. Nicht so jedoch beim japanischen Künstler Yuichi Ikehata. Der gestaltet seine menschenähnlichen Objekte absichtlich so, dass das darunterliegende Metall deutlich zu sehen ist. So erwecken die Skulpturen nämlich den Eindruck, künstliche Menschen zu zeigen.

Insgesamt sind die Werke von Ikehata recht gruselig anzusehen: Die unglaublich realistisch dargestellten Gesichter haben meist einen verängstigten Ausdruck, Haut ist bei ihm selten rosa, sondern vielmehr grau und unwirklich. Der Japaner möchte mit seinen Skulpturen die Flüchtigkeit von Erinnerungen nachempfinden. Oftmals gehen in unseren Gehirnen Details verloren, wodurch dann Lücken entstehen. Deshalb trägt die Serie auch den Titel „Fragment of Long Term Memory“. Auf Instagram kannst du dir immer die neuesten Ergebnisse aus Ikehatas Werkstatt anschauen.

Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata05 1
Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata06 1
Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata07 1
Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata08 1
Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata09 1
Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata10 1
Yuichi Ikehata lässt mit seinen Skulpturen Erinnerungen verblassen - disturbing works of yuichi ikehata11 1 Copyright by Yuichi Ikehata (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Ein Arbeitsplatz zum Wohlfühlen von Studio Spass - colourful office interior design 00
Cabinspace vermietet kleine Ferienhäuser in Kanadas Wildnis - cabin in the woods travel 00
Esteban Gomez konzipiert den modularen Schreibtisch PEG - turn your office into a giant pegboard 06

Ein Arbeitsplatz zum Wohlfühlen von Studio Spass

Cabinspace vermietet kleine Ferienhäuser in Kanadas Wildnis

Esteban Gomez konzipiert den modularen Schreibtisch PEG

Kategorie: Fotografie

Werbung, wie du sie noch nie gesehen hast – erstaunliche Fotoserie von Branislav Kropilak - billboard fotografie branislav kropilak 01
Zeitlose Fotos von Valerie Knox für das "C-Heads Magazine" - analogue tails fotos 05
Cat-Dance von Turnip Towers – Katzen als perfektes Fotomotiv - dancing cats turnip towers 04

Werbung, wie du sie noch nie gesehen hast – erstaunliche Fotoserie von Branislav Kropilak

Zeitlose Fotos von Valerie Knox für das „C-Heads Magazine“

Cat-Dance von Turnip Towers – Katzen als perfektes Fotomotiv

Kategorie: Fun

Nahezu lebendiges Aquarium aus LEGO - lego clockwork aquarium 00
Mark Zuckerberg ist Data von Star Trek - display
Popeye als realistische Actionfigur für Sammler – inklusive Spinat - realistic popeye the sailor action figure 03

Nahezu lebendiges Aquarium aus LEGO

Mark Zuckerberg ist Data von Star Trek

Popeye als realistische Actionfigur für Sammler – inklusive Spinat