Yujia Hu bildet Sneakers in Form von Sushi nach


Obwohl Sneakers an sich schon Kunstwerke sein können, gibt es doch Menschen, die sie als Inspiration für neue Arbeiten verwenden. Der Chinese Yujia Hu, der sich auch The Onigiri Art nennt, bildet etwa die angesagtesten Sportschuhe in Form von Sushi nach. Zuletzt erfuhr der Yeezy Boost 350 V2 “Cream White“ eine Umwandlung in Reis. Zuvor waren es unter anderem ein Van und ein Adidas Pharrell Williams HU aus Sushi-Zutaten.

Sein Geld verdient Hu als Küchenchef im Mailänder Restaurant „Sakana Sushi“ – somit ist seine Leidenschaft für Reis, Lachs und Co. geklärt. Auf seiner Instagram-Seite postet Hu nicht nur Bilder von seinen essbaren Sneakers, sondern auch von anderen Produkten oder von Figuren der Popkultur wie Wolverine und Salt Bae. Außerdem finden sich auf Hus Instagram Skizzen von Basketballern wie Isaiah Thomas und Marc Gasol sowie von Figuren aus „Game of Thrones“.

(Logangiri) #theonigiriart #sakanasushimilano #logan #xman ##onigiri #fanart #movie #movies #wolverine #hughjackman #loganmovie

Ein Beitrag geteilt von Yujia Hu 🇨🇳🇮🇹🍙🏀 (@theonigiriart) am

„Sesame Bae“ @nusr_et #theonigiriart #sakanasushimilano #onigiri #saltbae #turkey #meat #saltlife #salt

Ein Beitrag geteilt von Yujia Hu 🇨🇳🇮🇹🍙🏀 (@theonigiriart) am

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein