Yves Saint Laurent bringt Stöckelschuhe mit Rollen auf den Markt


Seit einem guten Jahr ist Anthony Vaccarello der Creative Director bei Yves Saint Laurent. In dieser Funktion hat er kürzlich ein ungewöhnliches Produkt entworfen: einen Rollschuh-Stiletto. Dessen Gestaltung sieht genauso aus, wie du es dir sicherlich gerade vorstellst. Unter der Sohle des Stöckelschuhs sind drei Rollen angebracht: zwei vorne und eine hinten. Und wie wir es von gewöhnlichen Rollschuhen kennen, gibt es an der Schuhspitze auch eine Bremse.

In fünf verschiedenen Designs sind die Roll-Stöckelschuhe zu haben, der Preis für die außergewöhnlichen Accessoires liegt bei knapp 2.000 Euro. Eins ist sicher: Leichter als auf herkömmlichen Stilettos lässt es sich mit den Rollen sicherlich nicht laufen. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Vaccarello für Yves Saint Laurent einen Schuh mit Rollen designt hat. Vor nicht allzu langer Zeit kam ein Sneaker mit dieser Ausstattung auf den Markt.


(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein