Zach Mueller lässt Spielkarten schweben

snygo_files001-floating-cards
Hast du schon mal etwas von Cardistry gehört? Wenn nicht, dann kennst du sicher den deutschen Begriff dafür: Kartentricks. Ein Meister darin ist der US-Amerikaner Zach Mueller. In seinem neuesten Video hält er eine Spielkarte vor sich und lässt sie wie von Zauberhand schweben. Dazu fährt er geschickt mit seinen Fingern hinter der Karte herum, wodurch sie praktisch an der gleichen Stelle in der Luft stehenbleibt.

Während er das tut, starrt Mueller die ganze Zeit ein wenig psychopathisch in die Kamera, was den Effekt seiner Tricks nur verstärkt. Viele weitere seiner Tricks kannst du dir auf seinem YouTube-Kanal anschauen. Unter Fontaine Cards betreibt Mueller außerdem einen Online-Shop, in dem er speziell designte Karten verkauft und Videos von Tricks und Auftritten zum Download anbietet. Außerdem hat jeden Monat ein anderer Cardist die Möglichkeit, von Fountain Cards gesponsert und beworben zu werden.


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein