Zach Mueller zeigt Kartentricks am Santa Monica Pier


Zach Mueller hat uns schon früher mit seinen Kartentricks beeindruckt, weshalb wir dir den jungen Mann schon vor mehr als einem Jahr hier auf dem Blog vorgestellt haben. Die Jungs von Kuma Films haben sich kürzlich mit dem US-Amerikaner am Santa Monica Pier getroffen und sich ein paar seiner Tricks zeigen lassen. Und wieder einmal stellte sich heraus, dass die Gesetze der Schwerkraft für Mueller nicht zu gelten scheinen.

Mueller lässt die Karten durch seine Hände wirbeln, schleudert sie durch die Luft und lässt sie beinahe schweben. Cardistry nennt sich diese spezielle Disziplin, ein Wort, das sich aus „card“ und „artistry“ – ‚Kunst‘ – zusammensetzt. Und darin gilt Mueller als einer der besten der Welt. Mit Fontaine Cards hat er sogar sein eigenes Unternehmen, mit dem er Kartendecks verkauft. Das mit schwarzer Rückseite benutzt er auch im Video.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein