Zauberhafte Selbstporträts und fantasievolle Bildmontagen

Screenshot Instagram

Natalia Seth ist nicht nur eine sehr talentierte Fotografin, auch am Computer kann der gerade einmal 16 Jahre alten Künstlerin aus Washington niemand etwas vormachen. Absolut gekonnte Bildmontagen gehören zu ihren Steckenpferden, und so macht sie aus ihren sowieso schon eindrucksvollen Aufnahmen surrealistisch anmutende Kunstwerke. Dabei zeugen ihre Photoshop-Basteleien von einer blühenden Fantasie, wenn sie zum Beispiel eine Zuckerwatte-Wolke regnen lässt oder einen Sonnenschirm durch einen aufgeregten Schwarm pastelliger Schmetterlinge ersetzt.

Ab und zu fotografiert Natalia übrigens Freunde und Bekannte, meistens porträtiert sie sich jedoch selbst. Wer nun Bock bekommen hat, auch einmal was Besonderes aus seinen Fotos zu machen, kann übrigens Natalias Hilfe in Anspruch nehmen: In einem kleinen YouTube-Video gibt sie Tipps und Einblicke in ihre Art des Arbeitens. Und Inspirationen ohne Ende holt man sich dann auf ihrem Instagram-Kanal, so wie es ihre anderen 200.000 Abonnenten tun.

https://www.instagram.com/p/BwiriIqg20N/

View this post on Instagram

One foot, two foot, Big foot, blue foot

A post shared by Natalia Seth (@escapingyouth) on

https://www.instagram.com/p/BufZZAMAjEF/

https://www.instagram.com/p/Bs6cC0nA03N/

https://www.instagram.com/p/BrlzwZxAow5/

https://www.instagram.com/p/BpLGwHpgWhF/

View this post on Instagram

Nymph of the lavender forest

A post shared by Natalia Seth (@escapingyouth) on

View this post on Instagram

Easter’s Retreat

A post shared by Natalia Seth (@escapingyouth) on

 

(via) Copyright Nathalia Seth I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein