Zauberhaftes Schlösschen in England steht zum Verkauf


Ich kann mir ernsthaft keinen schöneren Alterswohnsitz vorstellen, als dieses Mini-Schlösschen in England. Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein richtiges Schloss, aber es hat tatsächlich nur 72 qm. Völlig ausreichend für ein älteres deutsches Blogger-Ehepaar aus Berlin. Es liegt mitten in einer typisch englischen und damit nach meinem Geschmack wunderschönen Landschaft zwischen Gloucestershire und Oxfordshire. Und es steht tatsächlich zum Verkauf! Gemessen an den explodierten Immobilienpreisen rund um Berlin ist es nicht mal übertrieben teuer. Ihr müsstet gerade mal 550.000 britische Pfund aufbringen, also ungefähr 650.000 Euro. Angemessen, oder?

Ein Gästehaus mit Garage ist auch noch mit dabei, das ist mit 106 qm sogar größer als das Haupthaus. Es gibt Gemüsebeete, einen Hühnerstall und einen kleinen Obstgarten. Das Schlösschen ist übrigens aus dem Jahr 1834, aber inzwischen gibt es natürlich Wasser, Strom und eine Zentralheizung. Also, wenn Euer Konto das hergibt, schlagt zu! Ich gönne es Euch.







(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein