Zero Scooter – der Vespa-Segway

2013 Bel&Bel Zero Scooter prototype (Vespa, Segway)

Segways sind ja irgendwie so eine Sache für sich. Bestimmt machen sie Spaß und sind auch in vielen Situationen praktisch. Aber seien wir mal ehrlich: Man macht sich damit doch total zum Horst. Sicher war das einer der Gründe, warum Bel & Bel aus Barcelona ihren Zero Scooter erfunden haben. Das ist ein Segway im Vespa-Outfit. Technisch funktioniert alles wie bei anderen Segways auch, auch die Bedienung, aber das komplette Teil wurde mit originalen Vespa-Teilen verkleidet. Sieht doch echt schick aus, oder? Da kann man sich nun wirklich nicht mehr beschweren. Für 2,995 € kann man sich hier seinen eigenen zusammenstellen lassen.



via

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein