Zieh dir ein Fahrradschloss an: „Safe At Home“

snygo_files004-lifestyle-lock
So ein Fahrradschloss ist nützlich und deshalb unverzichtbar, keine Frage. Aber hast du nicht auch manchmal das Problem, dass du nicht weiß, was du während der Fahrt damit machen sollst? Das japanische Unternehmen Nyan Nyan Factory hat sich was einfallen lassen: Dessen Fahrradschlösser sind so lang, dass du sie dir über die Schulter oder um die Hüfte legen kannst. Da sie in hübschen Farben daherkommen, sind sie noch dazu äußerst kleidsam.

Knapp 30 Modelle beinhaltet die Produktreihe „Safe At Home“, jedes Stück ist handgemacht und in einer Länge von 100, 110 oder 120 Zentimetern erhältlich. Der Preis liegt umgerechnet zwischen 48 und 51 Euro.



2 Kommentare

  1. Hmmm, und nachdem ich das Schloss (wieder und immer wieder) durch Rahmen und Felgen gezogen habe, es auch mal auf der Kette auflag, an irgendwelchen Pfosten usw. hing oder mit meinem Bike ein paar Stunden im Regen stand (…) hänge ich es mir wieder über die Klamotten …
    Klingt für mich eher nach einem hippen Accessoire für den urbanen Eisdielen-Radler als nach einer tatsächlich brauchbaren Lösung.
    jm2c

  2. Naja, als eine origenelle Idee würde ich das schon sehen. Sicherlich ist es so, das das Schloss mit der Zeit ein wenig dreckig wird. Aber es darf auch gerne mal etwas ausgefallenes sein.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein