Zuckersüße Blumentöpfchen: Pokémon-Figur aus dem 3D-Drucker

snygo-3d-printed-planter-printaworld5
Wart ihr in Anfang der 2000er auch große Fans von Pokémon oder braucht einfach ein bisschen mehr Schnuckeligkeit in der Bude? Im Shop von PrintAWorld gibt es eine ganze Menge niedliches Zeug aus dem 3D-Drucker, uns sind dort ganz besonders diese zuckersüßen Blumentöpfe ins Auge gefallen. Kombiniert mit einer zarten Sukkulente oder einem hübschen Kaktus, macht sich der kleine Anime-Charakter Bisasam wirklich überall schön.

Erhältlich sind die Töpfe in verschiedenen Farben und Größen. Nebenbei sind sie lichtbeständig und ultraleicht, denn sie bestehen aus ABS-Plastik, aus dem auch Lego-Steine gefertigt werden. Für 12 US-Dollar sind sie in diesem Etsy-Shop zu haben.




2 Kommentare

  1. Toller Artikel! Faszinierend was alles mit der 3D Druck Technologie möglich ist. Besonders wenn dann noch solch tollen Ideen daraus entstehen. Solche 3D Modelle bekommt man selbst mit einer Vorlage und einem 3D Stift nur sehr schwer gebastelt. Für so filigran Details ist ein 3D Drucker bestens geeignet. Spannender Beitrag! Weiter so!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein