Zugfahren de luxe – 1. Klasse in chinesischem Hochgeschwindigkeitszug

Alle Jahre wieder geht’s mit dem Zug in die Heimat. Ja, genau: Flugangst. Preislich kann die Bahn mit dem Luftverkehr einfach nicht mithalten. Aber als aeronautischer Hosenschisser kann man sich wenigstens damit trösten, ein bisschen was für die Umwelt zu tun. Wirklichen Komfort bietet das – und die minimal erweiterte Beinfreiheit der 1. Klasse – aber nicht.

Da hilft ein Blick ins Land des Lächelns. Business Class im chinesischen Äquivalent zu unserem ICE – und man kann unschwer erkennen: So geht Beinfreiheit.


Business Class on a Chinese Highspeed Train

(via) Copyright Video Hugo

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein