Zum an die Wand gehen – Schach mal vertikal

Fun Gadgets - 14. Mrz. 2013 von Carina // Kommentare

Vertical-Chess-Set
Spielt ihr gerne Schach?! Also ich kann es nicht mal. Aber egal, echte Freunde des bekannten Spiels können es jetzt mal auf andere Art spielen. Dazu wird das Spielfeld einfach an die Wand gehangen – wie ein Bild im Rahmen. Sieht eigentlich ganz schick aus. Vielleicht wie eine Vitrine. Aber im Vorbeigehen kann man immer mal seinen Zug setzen. Der außergewöhnliche Wandschmuck kostet $300 (230.39 €).

Vertical-Chess-Set2


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Kreative Glanzleistung: Noah Deledda verwandelt alte Dosen in Kunst - aluminium can sculptures noah deledda 01
Ben Slow malt ein Paar, das seit 53 Jahren verheiratet ist - ben slow ostend belgium mural 05
Die #AdobeStockNacht im Livestream: Entdecke die kreativen Möglichkeiten von Stockmedien - adobe stock nacht01

Kreative Glanzleistung: Noah Deledda verwandelt alte Dosen in Kunst

Ben Slow malt ein Paar, das seit 53 Jahren verheiratet ist

Die #AdobeStockNacht im Livestream: Entdecke die kreativen Möglichkeiten von Stockmedien

Kategorie: Fotografie

Werbung, wie du sie noch nie gesehen hast – erstaunliche Fotoserie von Branislav Kropilak - billboard fotografie branislav kropilak 01
Zeitlose Fotos von Valerie Knox für das "C-Heads Magazine" - analogue tails fotos 05
Cat-Dance von Turnip Towers – Katzen als perfektes Fotomotiv - dancing cats turnip towers 04

Werbung, wie du sie noch nie gesehen hast – erstaunliche Fotoserie von Branislav Kropilak

Zeitlose Fotos von Valerie Knox für das „C-Heads Magazine“

Cat-Dance von Turnip Towers – Katzen als perfektes Fotomotiv

Kategorie: Werbung

Junge Frau singt im leeren Zug - oder auch nicht - junge frau singt im zug 01
Apple bringt einen leicht übertriebenen Face-ID-Werbespot raus - apple iphone face id spot 01
Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot - mies peinlicher werbespot fuer ein schraeges spielzeug 01

Junge Frau singt im leeren Zug – oder auch nicht

Apple bringt einen leicht übertriebenen Face-ID-Werbespot raus

Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot