Zwischen Licht und Dunkel: Diese Lampe lebt vom Kontrast

Zwischen Licht und Dunkel: Diese Lampe lebt vom Kontrast 11
Hochwertiges Design zeichnet sich durch die Harmonie von Form und Funktion aus. Dabei müssen ausdrucksstarke Details dem Zweck genügen, ansonsten entsteht schnell Kitsch. Der spanische Produktdesigner Victor Castanera verzichtet daher auf jeden Pomp und Schnickschnack, um eindrucksvolle Gegenstände wie die Lampe „Balance“ für Oblure zu entwickeln.

Die auf angeschrägten Hochglanz-Stahlplatten fixierten Metallkugeln stehen dabei in reizvollem Kontrast. In der Gegenüberstellung erinnern uns die schwarzen und weißen Kugeln daran, dass es kein Licht ohne Schatten gibt. Die ausbalancierten Boards stehen auf einer massiven abgerundeten Marmorbasis, die wiederum das Konzept von Yin und Yang in sich vereint: Weiße Sprenkel durchziehen den schwarzen Lampenfuß. Für stolze 1.195 Euro bringt das Designerstück auch in Deiner Wohnung Licht ins Dunkel.

Zwischen Licht und Dunkel: Diese Lampe lebt vom Kontrast 12
Zwischen Licht und Dunkel: Diese Lampe lebt vom Kontrast 13
Zwischen Licht und Dunkel: Diese Lampe lebt vom Kontrast 14
Zwischen Licht und Dunkel: Diese Lampe lebt vom Kontrast 15

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

1 Kommentar

  1. So stellt sich “der Fußgänger” Design vor: Plakativ, einfach erkennbar, als Entertainment im Alltag und ….teuer! Sex sells und das ständige Umwälzen von Klischees offensichtlich auch!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein